Stuhlhussen bügeln (Anleitung) |Stuhlhusse richtig glätten

Nach dem Waschen ist es oft selbst bei idealer Lagerung erforderlich, dass Sie Ihre Stuhlhussen vor der nächsten Verwendung bügeln bzw. glätten müssen. Damit die Stoffe durch die starke Hitzeeinwirkung nicht beschädigt werden und damit Sie das optimale Ergebnis erzielen, sollten Sie beim Stuhlhussen bügeln einige Aspekte beachten. Welche das sind, verraten Ihnen die folgenden Zeilen.

Weiße Stuhlhussen

Bügeleisen einstellen – Materialangaben beachten

Glatte Stuhlhussen sind für Einladungen und Feste jeder Art ein toller und vor allem moderner Blickfang. Unschöne Druckstellen und Knitterfalten lassen sich mit dem Bügeleisen in der Regel leicht beseitigt, sodass die Stuhlhussen einen gepflegten Eindruck bei den Gästen hinterlassen.

Grundsätzlich sollten die Hussen immer auf links gebügelt werden, da dies die Materialien schont. Prüfen Sie zudem vor dem Griff zum Bügeleisen genau die Temperatur- und Materialangaben der Husse. Die Einstellung des Bügeleisens ist auf dem Etikett in Form von Bügelpunkten vermerkt. Einige Geräte verfügen auch über exakte Angaben zu den jeweiligen Materialien. Je nachdem, ob Ihre Hussen aus Polyester, Mikrofaser oder Twill hergestellt sind, sind unterschiedliche Einstellungen erforderlich.

Besonders vorsichtig müssen beispielsweise Hussen aus Polyester behandelt werden, weil die dünnen Fasern in der Regel sehr stark auf Hitze reagieren. Sicherheitshalber sollten Sie deshalb mit der niedrigsten Stufe beginnen, damit es zu keinen Brandflecken oder ähnlichem kommt. Alternativ können Sie auch im Vorfeld einen Test an einer verdeckten, unsichtbaren Stelle wie etwa der Innenseite der Stuhlhusse machen.

Meist reicht die schwächste Temperatureinstellung bei Polyester vollkommen aus, da es sich um ein relativ knitterfreies Material handelt. Insofern Sie die Temperaturen höherstellen möchten, können Sie das Material mit einem dazwischen gelegten Bügeltuch schonen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Stuhlhussen richtig bügeln

Damit Sie ein zufriedenstellendes Bügelergebnis erzielen und um die Materialien zu schonen, sollte unbedingt die jeweilige Bügelanleitung beachtet werden. Stuhlhussen überstehen im Normalfall den Bügelvorgang problemlos, wenn sowohl auf die richtige Temperatur als auch auf die Materialbeschaffenheit geachtet wird. In der folgenden Schritt-für-Schritt Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre Stuhlhussen richtig und vor allem ordentlich bügeln:

    1. Platzieren Sie die Stuhlhusse so, dass die Rückenlehne (die kurze Seite der Husse) zu Ihnen zeigt.
    2. Legen Sie die Stuhlhusse nun mit der kürzeren Seite nach oben auf das Bügelbrett.
    3. Beginnen Sie damit, die Rückenlehne der Husse mit Sorgfalt zu glätten. Falten werden später sonst vor allem auf der Rückenlehne sichtbar.
    4. Damit Sie den nächsten Bereich bügeln können, schieben Sie die Husse nun etwas nach oben. Wiederholen Sie diesen Vorgang so lange, bis Sie am unteren Ende der Stuhlhusse angelangt sind.
    5. Greifen Sie die Husse am unteren Ende und ziehen Sie sie auf das Bügelbrett. Rundum können Sie nun die Stellen bügeln, die mit Falten übersät sind.
    6. Insofern Sie Stuhlhussen mieten, die mit dekorativen Schleifen versehen sind, sollten Sie diese unbedingt zuletzt glätten. Ihre faltenfrei Stuhlhusse ist nun bereit für den nächsten Einsatz.

Tipp:

Wenn Sie Stuhlhussen mieten, können Sie bares Geld sparen, wenn Sie diese nach der Benutzung selbst bügeln. Viele Verleiher und Anbieter gewähren einen attraktiven Rabatt, wenn die Stuhlhussen sauber und frisch gebügelt zurückgegeben werden.

Häufig handelt es sich dabei um einen Betrag von 0,40 bis 0,60 Cent, der pro gemieteter Husse eingespart werden kann. Wenn Sie nun bedenken, dass für eine große Feier wie für eine Hochzeit in der Regel zahlreiche Hussen gemietet werden müssen, kommt letzten Endes ein äußerst attraktiver Betrag zusammen.

Stuhlhussen bügeln mit dem Dampfbügeleisen

Einen besonders schonenden Bügelvorgang garantieren Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstationen. Solche Geräte arbeiten mit Wasserdampf, wodurch das Gewebe der Materialien deutlich weniger belastet wird. Sowohl das Dampfbügeleisen als auch die Bügelstation erzeugen einen sehr hohen Druck, sodass Ihnen der Bügelvorgang schnell und sicher gelingt. Durch die Verwendung eines solchen Gerätes sparen Sie viel Zeit und das Material der Stuhlhusse bleibt länger schön.

Bevor Sie die Stuhlhussen aufziehen oder zwischenlagern, sollten Sie unbedingt sicherstellen, dass sie vollständig trocken sind. Besonders nach dem Bügeln mit Dampf ist dies ein wichtiger Aspekt. Ihre Stühle sehen nun wieder gepflegt und sauber aus, sodass die nächste Party sogleich beginnen kann!

Stuhlhussen richtig aufziehen

Nach dem Bügeln müssen die Stuhlhussen natürlich noch so aufgezogen werden, dass Sie beim Aufziehen keine Falten schlagen. Das folgende Video zeigt Ihnen, wie das genau funktioniert:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü